• Jackfrucht mit Karotten-Lauch in Kokosmilch

    Rezept für 2 Portionen: 1 Glas BIO-Jackfrucht 500ml BIO-Kokosmilch 5g BIO-Gewürz Asiatische Küche 5g BIO-Gewürz Kräuter der Provence 1 BIO-Lauch 3 BIO-Karotten Zubereitung: Das Kokosöl in einem Wok (Topf) erhitzen, die Jackfrucht klein schneiden und in den Wok geben und unter mittlerer Hitze durchbraten Danach den Lauch und die Karotten klein schneiden und hinzugeben, die Hitze minimieren und immer wieder durchrühren Die Kokosmilch dazugeben, die Gewürze kurz vorm anrichten noch unterrühren und anschließend servieren

  • Unsere Lifechanging Story

    Wir sind ein junges Start-Up, das sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen zu helfen und zu unterstützen, die an verschiedenen Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden. Dieter Werner, der Gründer des Unternehmens, war im Jahr 2009 in genau dieser Situation. Die Schulmedizin kam an Ihre Grenzen und er stand aufgrund unerklärlicher Symptome kurz vor der Berufsunfähigkeit und somit der Frührente. Das mit gerade einmal 29 Jahren! Mit diesem Schreckensbild vor Augen, traf er eine Entscheidung: Er nahm fortan seine Gesundheit selbst in die Hand! Sein Lifechanging begann. Zu jener Zeit hatte er auch noch 40kg Übergewicht und wusste, dass es so nicht weiter gehen konnte. Er begab sich unter anderem in physiotherapeutische Behandlung und…

  • Schoko Brownies

    Rezept für 1 Backblech: 120g BIO-Haselnusskerne gemahlen 240g BIO-Buchweizenmehl 100g BIO-Kokosblütenzucker 200g BIO-Kakaobutter 140g BIO-Schokolade 93% 100ml BIO-Mandeldrink 3 TL BIO-Kakaopulver 1 BIO-Weinsteinbackpulver 5 BIO-Eier Zubereitung: Schokolade zusammen mit der Kakaobutter bei niedriger Hitze langsam schmelzen Danach die restlichen Zutaten nacheinander in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät gut verrühren Flüssige Schokoladenmasse zum Teig geben und alles zu einem zähen Teig verarbeiten Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig auf das Blech streichen Die Brownies bei 150 C Umluft ca. 15-20 Minuten backen Die flachen Brownies aus dem Backofen nehmen und auskühlen lassen Brownies in Rauten oder Quadrate schneiden und bei Wunsch anschließend noch mit Kakaopulver bestäuben

  • Fischstäbchen mit gebackenen Süßkartoffelpommes

    Zutaten 100g BIO-Süßkartoffeln 2 Bio-Eier am besten demeter 60g BIO-Gold Leinsaat geschrotet 4 EL BIO-Kokoköl zum Anbraten 200g Kabeljau-Filet aus nachhaltiger Fischerei Zubereitung Die Süßkartoffeln schälen und in Streifen schneiden (Pommesform) und anschließend waschen Die vorbereiteten Süßkartoffeln in den vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad (Umluft) ca. 40 Minuten knusprig backen – 10 Minuten vorher noch mit Kokosöl bestreichen Den Fisch waschen und in Fischstäbchenform schneiden Die Stäbchen in den Eiern wenden und anschließend in der Gold-Leinsaat und sofort in die vorher mit Kokosöl erhitzte Pfanne geben und von allen Seiten Goldbraun braten Die Fischstäbchen mit den Süßkartoffeln anrichten und genießen

  • Pizza Rucola

    Zutaten 60g BIO-Buchweizenmehl 40g BIO-Leinsamenmehl 50g BIO-Hafermehl 2 EL BIO-Kokoköl 2 EL BIO-passierte Tomaten 1 BIO-Zwiebel 200g Wasser wahlweise andere BIO-Zutaten wie z. B.: Champignons Paprika Peperoni Artischocken Thunfisch Zubereitung Die Mehle in einer Schüssel vermischen 200g Wasser dazugeben Kräftig durchkneten bis eine teigige Masse entsteht Die Masse auf ein Backblech geben und rund kneten/formen Die passierten Tomaten auf dem Teig verteilen und nach Belieben belegen Zum Schluss für ca. 20 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad (Umluft) backen

  • Ketogene & vegane Pizza

    Rezept für 1 leckere Ketopizza: 60g BIO-Mandelmehl 40g BIO-Leinsamenmehl 50g BIO-Kokosmehl 2 EL BIO-Kokoköl 1/2 Packung Backhefe 2 EL BIO-passierte Tomaten 1 BIO-Zwiebel 200g Wasser wahlweise andere BIO-Zutaten wie z. B.: Champignons Paprika Peperoni Artischocken Thunfisch Zubereitung: 1. Die Mehle und die Hefe in eine Schüssel geben 2. 200g Wasser dazugeben 3. Kräftig durchkneten bis eine teigige Masse entsteht 4. Die Masse auf ein Backblech geben und rund kneten/formen 5. Die passierten Tomaten auf dem Teig verteilen und nach belieben belegen 6. Für ca. 25 Minuten in den vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad (Umluft) backen

  • Vegetarischer Kohlrabi-Curry-Burger

    Rezept für ca. 10 vegetarische Kohlrabi-Curry-Burger: 2 x 600g BIO-Wunderbrod 4 x große BIO-Kohlrabi 3 x BIO-Eier 1  x BIO-Salat (Lollo rosso, Feldsalat oder Kopfsalat) 1 x BIO-Curryketchup Zubereitung: 1.  Wunderbrotbackmischung wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten 2. Gequollene Wunderbrot-Masse in Brötchenform formen 3. Die Brötchen ca. 40 Minuten bei 200° (Ober- und Unterhitze) backen, anschließend aufschneiden und nochmals ca. 15 Minuten kross fertig backen 4. In der Zwischenzeit Kohlrabi schälen und in ca, 1,5cm dicke Scheiben schneiden 5. Kohlrabischeiben gar kochen lassen 6. Die garen Kohlrabischeiben in den verquirlten Eiern wenden und anschließend in einer Pfanne ausbacken 7. Die Burger nach Belieben mit dem Curryketchup, dem Salat und den…

  • Kokos-Buchweizen-Plätzchen

    Rezept für ca. 2 Backbleche: 100g BIO-Kokosmehl 100g BIO-Buchweizenmehl 50g BIO-Kokosblütenzucker 2 TL BIO-Guarkernmehl 140ml BIO-Kokosöl 200ml Wasser Zubereitung: 1.  Kokosöl in flüssigen Zustand bringen 2. Mehle, Kokosöl und Kokosblütenzucker mit Wasser vermengen und kneten 3. Die Masse mit Hilfe eines Backpapieres mit einem Nudelholz ausrollen 4. Formen ausstechen und in den auf 140° (Umluft) vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen

  • Steinzeitbrot

    Rezept für 1 Brot: 5 BIO-Eier 100g BIO-Leinsamenmehl 100g BIO-Mandelmehl 100g BIO-Kürbiskerne 100g BIO-Sonnenblumenkerne 100g BIO-Leinsamen 10g BIO-Kokosöl Zubereitung: 1.  Kürbiskerne & Sonnenblumenkerne klein zermahlen 2. Alle Zutaten vermengen und die Masse in die mit BIO-Kokosöl eingefettete Kastenform geben und nach Füllen der Kastenform die Oberfläche zusätzlich mit BIO-Kokosöl einpinseln 3. In den auf 160° (Ober- & Unterhitze) vorgeheizten Backofen ca. 60 Minuten backen

  • Kakao-Softcookies

    Rezept für ca. 10 Cookies: 3 BIO-Eier 50g BIO-Kokosmus 20g BIO-Kokosöl 20g BIO-Kokosblütenzucker 30g BIO-Kakao Zubereitung: 1.  3 Eier trennen (Eigelb & Eiweiß) 2. Das Eigelb verquirlen und die ganzen Zutaten mit zu den Eiern geben, anschließende das Eiweiß steif schlagen und unter die Masse mischen 3. Aus der Masse kleine Taler formen 4. Zum Aushärten 30 Minuten in den Kühlschrank und danach einfach nur auf der Zunge zergehen lassen!