Fischstäbchen mit gebackenen Süßkartoffelpommes

Zutaten

100g BIO-Süßkartoffeln

2 Bio-Eier am besten demeter

60g BIO-Gold Leinsaat geschrotet

4 EL BIO-Kokoköl zum Anbraten

200g Kabeljau-Filet aus nachhaltiger Fischerei

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in Streifen schneiden (Pommesform) und anschließend waschen
  2. Die vorbereiteten Süßkartoffeln in den vorgeheizten Backofen bei ca. 200 Grad (Umluft) ca. 40 Minuten knusprig backen – 10 Minuten vorher noch mit Kokosöl bestreichen
  3. Den Fisch waschen und in Fischstäbchenform schneiden
  4. Die Stäbchen in den Eiern wenden und anschließend in der Gold-Leinsaat und sofort in die vorher mit Kokosöl erhitzte Pfanne geben und von allen Seiten Goldbraun braten
  5. Die Fischstäbchen mit den Süßkartoffeln anrichten und genießen

Schreibe einen Kommentar