• Apfelmus-Pfannkuchen

    Rezept für 1 Pfannkuchen: 2 BIO-Eier 20g BIO-Mandelmehl oder BIO-Leinsamenmehl 20g BIO-Kokosöl 10g BIO-Apfelmark zum Bestreichen des Pfannkuchens Zubereitung: 1. 20g Kokosöl in der Edelstahlpfanne leicht erhitzen 2. 2 BIO-Eier in einer Schüssel verquirlen 3. Das gewünschte Mehl dazugeben und mit den Eiern vermischen 4. Die Masse in die Pfanne geben und von jeder Seite schön braun werden lassen 5. Zum Schluss die fertigen Pfannkuchen anrichten und mit BIO-Apfelmark bestreichen und anschließend genießen

  • gefüllte Blumenkohlrolle

    Rezept für 2 Rollen: 1 BIO-Blumenkohl 4 BIO-Eier 20g BIO-Mandelmehl 10g BIO-Kokosöl zum Bestreichen des Backpapiers (Rolle lässt sich leichter entfernen) Zubereitung: 1. Backofen auf ca. 200°C Umluft vorheizen 2. Blumenkohl klein schneiden und ca. 30 Minuten kochen lassen 3. Danach den weichen Blumenkohl mit allen Zutaten mit Handmixer zu einer homogenen Masse verquirlen 3. Backblech mit Backpapier vorbereiten und mit Kokosöl leicht einfetten 4. Masse dünn auf das Backpapier streichen und je zwei gleichgroße ca. 5-10mm dicke Rechtecke formen 5. Ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen 6. Die Rechtecke beliebig mit BIO-Salat, BIO-Rucola oder anderem BIO-Gemüse füllen, zusammenrollen und genießen!

  • Pizza-Omelett

    Rezept für 1 Omelett: 3 BIO-Eier 20g BIO-Mandelmehl oder BIO-Leinsamenmehl 1 BIO-Champignon 1 BIO-Zwiebel Zubereitung: 1. 20g Kokosöl in der Edelstahlpfanne leicht erhitzen 2. 3 BIO-Eier in einer Schüssel verquirlen 3. Das gewünschte Mehl dazugeben und mit den Eiern vermischen 4. Die Masse in die Pfanne geben und mit den Zwiebeln und Champignons belegen und nach belieben würzen 5. Zum Schluss das Omelett nochmals wenden und kurz anbraten lassen! Danach genießen!

  • Kokostaler

    Rezept für 15 Taler: 100g BIO-Kokosstreifen 100g BIO-Kokosmus 50g BIO-Kokosöl 50g BIO-Kokosblütenzucker 75g BIO-Pekannüsse Zubereitung: 1. Kokosstreifen mahlen und zusammen mit den anderen Kokoszutaten miteinander zu einer glatten Masse kneten 2. Die gemahlenen Nüsse der Masse hinzugeben, kleine Taler formen und in Kokosraspeln wälzen. 3. Zum aushärten 30 Minuten in den Kühlschrank und danach einfach nur auf der Zunge zergehen lassen!

  • Die ketogene Ernährung und tesano – Unsere Erfahrungen!

    Wie ernährt sich das Team von tesano jetzt und früher? Die ketogene Ernährung ist eine Ernährungsform, die unserer Meinung nach, den Menschen am artgerechtesten ist. Wir ernähren uns überwiegend Ketogen und Paleo. Dies war aber nicht immer so! Vor ca. 3 Jahren noch, bestand die Nahrung aus den 3 sogenannten Grundnahrungsmitteln. Die Hauptmahlzeiten bestanden größtenteils aus Nudeln, Kartoffeln und Reis, jeden Tag im Wechsel! Zum Frühstück und Abendessen jeweils Semmeln und Brot im Überfluss! Wir waren Kohlenhydratverbrenner! Viele Kohlenhydrate ein Segen oder eher ein Fluch? Wenn man sich diese „herkömmliche“ Ernährung näher ansieht, fällt einem auf, dass in diesen Nahrungsmitteln extrem viele Kohlenhydrate enthalten sind! Sehr schnell kommt man hier…

  • Himbeer-Kakao Muffins

    Rezept für 10 Muffins: 3 BIO-Eier 2 gehäufte Esslöffel BIO-Kakaopulver 2 gestrichene Teelöffel BIO-Weinsteinbackpulver 30g BIO-Kakaobutter 200ml BIO-Kokosmilch 50g BIO-Mandelmehl 50g BIO-Leinsamenmehl 2 gehäufte Esslöffel BIO-Kakaonibs ca. 25 BIO-Himbeeren (2-3 pro Muffin) Zubereitung: 1. Backofen auf ca. 170°C Umluft vorheizen 2. Das Eigelb vom Eiweiß trennen – das Eiweiß mit Handrührgerät steif schlagen 3. Eigelb mit Kakaopulver und Kakaobutter mit Handrührgerät cremig schlagen 4. Beide Mehle, Backpulver und die Kokosmilch der Masse hinzugeben und gut durchrühren 5. Eiweiß und Kakaonibs dazugeben und ebenfalls gut durchrühren 6. Mit der fertigen Muffincreme die Form zu 50% füllen, Himbeeren dazugeben, und den Rest auffüllen, so dass die Himbeeren bedeckt sind 7. Für ca.…

  • Gefüllte Thunfischrolle

    Rezept für 2 Rollen: 370g Thunfisch (2 Dosen 185g im eigenen Saft – aus nachhaltiger Angelrutenfischerei) 4 BIO-Eier 20g BIO-Mandelmehl 10g BIO-Kokosöl zum Bestreichen des Backpapiers (Rolle lässt sich leichter entfernen) Zubereitung: 1. Backofen auf ca. 200°C Umluft vorheizen 2. Alle Zutaten mit Handmixer verquirlen 3. Backblech mit Backpapier vorbereiten und mit Kokosöl leicht einfetten 4. Masse dünn auf das Backpapier streichen und je zwei gleichgroße ca. 5-10mm dicke Rechtecke formen 5. Ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen je nach gewünschtem Bräunungsgrad backen 6. Die Rechtecke beliebig mit BIO-Salat, BIO-Rucola oder anderem BIO-Gemüse füllen, zusammenrollen und genießen!

  • Hackfleischtopf mit Kokosmilch

    Rezept für 4 „Suppen“-Teller: 30g BIO-Kokosöl 1 MSP  BIO-Kurkuma 1 MSP BIO-Pfeffer weiß 400ml BIO-Kokosmilch 300g BIO-Rinderhackfleisch ⇒ alternativ für Pescetarier: Thunfisch oder Kabeljau 150g BIO-Brokkoli 150g BIO-Chamignons 1 BIO-Lauch 1 BIO-Zwiebel rot 1 BIO-Karotte Meersalz (nicht jodiert und ohne Rieselhilfsstoffe) 300ml Wasser Zubereitung:   1. Gemüse vorbereiten (kleinschneiden) 1. Kokosöl in einem Edelstahltopf erhitzen (Rauchpunkt beachten) und Zwiebeln darin glasig andünsten 2. Hackfleisch dazugeben und anbraten ⇒ alternativ für Pescetarier: Thunfischfilet oder Kabeljaufilet 3. Gemüse mit in den Topf geben und ca. 5 Minuten auf niedriger Temperatur mit garen 4. Kokosmilch dazugeben und auf mittlerer Temperatur erhitzen 5. Mit Gewürzen abschmecken und servieren