• Kokostaler

    Rezept für 15 Taler 100g BIO-Kokosstreifen 100g BIO-Kokosmus 50g BIO-Kokosöl 50g BIO-Kokosblütenzucker 75g BIO-Pekannüsse Zubereitung Kokosstreifen mahlen und zusammen mit den anderen Kokoszutaten miteinander zu einer glatten Masse kneten Die gemahlenen Nüsse der Masse hinzugeben, kleine Taler formen und in Kokosraspeln wälzen. Zum aushärten 30 Minuten in den Kühlschrank und danach einfach nur auf der Zunge zergehen lassen!

  • Unsere Erfahrungen mit Ernährung

    Unsere eigene Ernährungsentwicklung Die paleo vegane Ernährung ist eine Ernährungsform, die unserer Meinung nach, den Menschen am artgerechtesten ist. Auch wir ernähren uns paleo und vegan. Dies war aber nicht immer so! Vor ca. 3 Jahren noch, bestand die Nahrung aus den 3 sogenannten Grundnahrungsmitteln. Die Hauptmahlzeiten bestanden größtenteils aus Nudeln, Kartoffeln und Reis, jeden Tag im Wechsel! Zum Frühstück und Abendessen jeweils Semmeln und Brot im Überfluss! Wir waren Kohlenhydratverbrenner! Viele Kohlenhydrate ein Segen oder eher ein Fluch? Wenn man sich diese „herkömmliche“ Ernährung näher ansieht, fällt einem auf, dass in diesen Nahrungsmitteln extrem viele Kohlenhydrate enthalten sind! Sehr schnell kommt man hier auf eine Menge von ca. 500…

  • Himbeer-Kakao Muffins

    Rezept für 10 Muffins 3 TL BIO-Chiasamen 2 gehäufte Esslöffel BIO-Kakaopulver 2 gestrichene Teelöffel BIO-Weinsteinbackpulver 30g BIO-Kakaobutter 200ml BIO-Kokosmilch 50g BIO-Mandelmehl 50g BIO-Leinsamenmehl 2 gehäufte Esslöffel BIO-Kakaonibs ca. 25 BIO-Himbeeren (2-3 pro Muffin) Zubereitung Backofen auf ca. 170°C Umluft vorheizen Die Chiasamen in einer Tasse Wasser zum quellen bringen (ca. 10 Minuten) Gequollene Chiasamen, Kakaopulver und Kakaobutter mit einem Handrührgerät cremig schlagen Beide Mehle, Backpulver und die Kokosmilch der Masse hinzugeben und gut durchrühren Kakaonibs dazugeben und ebenfalls gut durchrühren Mit der fertigen Muffincreme die Form zu 50% füllen, Himbeeren dazugeben, und den Rest auffüllen, so dass die Himbeeren bedeckt sind Für ca. 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen backen…