Veganer Schoko-Porridge

Schokoladige Verführung – dieses Powerfrühstück garantiert einen perfekten Start in den Tag!

Der schokoladige Porridge überzeugt nicht nur durch seine herausragende Cremigkeit, sondern auch durch sein unschlagbares Nährstoffprofil. Haferflocken sind besonders reich an B-Vitaminen, Eisen, Magnesium und Silizium. Außerdem sind sie proteinreich, fettarm und überaus ballaststoffreich, was für ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl sorgt.

Der Schoko-Porridge kommt nur mit natürlichen Süßungsmitteln aus, von daher darf mit gutem Gewissen geschlemmt werden.

Die benötigten Lebensmittel habe ich euch in der Zutatenliste verlinkt.

Zutaten für 1-2 Portionen

Zubereitung

  • Die Hälfte der Datteln mit 50ml Wasser in einem Mixer pürieren, die restlichen 50g Datteln mit einem Messer klein schneiden
  • Nun die Haferflocken mit dem Mandeldrink, 300ml Wasser, dem Kakaopulver und dem gemahlenen Zimt in einen Topf geben und vermischen
  • Den Haferflockenbrei unter Rühren auf der Herdplatte aufkochen
  • Danach den Herd auf niedrige Stufe zurückdrehen, das Dattelpüree sowie die gehackten Datteln unterrühren
  • Den Porrige 5 Minuten köcheln lassen bis er eine cremige Konsistenz erreicht hat
  • Anschließend den Herd abschalten und den Schoko-Porridge für weitere 5 Minuten quellen lassen
  • Je nach Geschmack einige Esslöffel Apfelsüße unterrühren
  • In eine Schüssel geben und mit fruchtigen Toppings genießen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.